Tageskongress 2021

Auch 2021 soll wieder der FRAGA DENTAL Tageskongress stattfinden.

Pandemiebedingt macht es derzeit Probleme geeignete Räumlichkeiten verbindlich buchen zu können.
Als Termin angedacht ist Samstag, der 4. September von 8:30 bis 17:30 Uhr.

Es soll es wie gewohnt schwerpunktmäßig um Inhalte gehen, die für den Alltag in den Praxen relevant sind, aber auch Aspekte neuer Behandlungsformen und -techniken sowie neue Produkte werden Thema sein.

Bei der Themenauswahl, die in Frühjahr zu treffen sein wird, stehen diese Aspekte im Vordergrund:

  • Was bringt uns bei der Qualität der Versorgung unserer Patienten wirklich voran?
  • Wie arbeiten wir wirtschaftlicher um den Patienten kürzere Behandlungszeiten bieten zu können?
  • Welche Potentiellen Verbesserungen lassen sich einfach und schnell in den Praxisalltag integrieren?

Alle Details zum Vortragsprogramm, dem Ablauf, den Referenten und der Abendveranstaltung finden Sie in der Programmbroschüre oder unter "  Mehr...  ".
Die Anmeldung ist ab sofort möglich, bei einer Terminänderung haben Sie ein uneingeschränktes Rücktrittsrecht. Es gibt 8 Punkte gemäß BZÄK/DGZMK. Die Kosten pro Teilnehmer betragen: 295,- €* bei Anmeldung bis zum 1. Mai 2021, danach sind es 345,- €*

Wenn Sie sicher sein wollen, dass Sie in jedem Fall dabei sein können, aber noch nicht buchen wollen, schicken Sie einfache eine Mail an fortbildungen@fraga-dental.de. Sowie der Termin feststeht, werden Sie vorab informiert.

Tageskongress_2020-view.pdf (2 MB)